UNIVERSITÄTSKINDERKLINIK

Kinderklinik

Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern, liebe Familien,

als Direktor der Klinik heiße ich Sie auf der neuen Internetseite unserer Universitätskinderklinik willkommen.

Wir behandeln das gesamte Spektrum an Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind die Neonatologie, die Kinder-Hämatologie und –Onkologie, die Neuropädiatrie, die Intensivmedizin und die Kinder-Endokrinologie und -Diabetologie. Unser Perinatalzentrum Level 1 befindet sich am Standort der Universitäts-Frauenklinik. In der Universitätskinderklinik werden jährlich etwa 3.000 Patienten stationär, ca. 500 Patienten tagesstationär und etwa 5.000 ambulant behandelt. Von unseren 80 Betten sind 16 als Intensivtherapiebetten ausgewiesen.

Mein Team und ich stehen für eine moderne und umfassende medizinische Versorgung, neue Konzepte bei der Aus- und Weiterbildung und Forschung für Kinder am Puls der Zeit.

Wir hoffen, dass Sie sich in unserer Klinik wohlfühlen werden.

Ihr

Prof. Dr. med. Denis Schewe

E-Mail senden

Aktuelles

Lebensbedrohliche Notfälle

Für lebensbedrohliche Notfälle rufen Sie den Rettungsdienst unter 112 an.

Notfälle und Einweisungen

Für Notfälle und Einweisungen (24/7 Erreichbarkeit) rufen Sie bitte folgende Nummern an:

Montag – Sonntag, 6 – 20 Uhr, 0391/67-24190

Montag – Sonntag, 20 – 6 Uhr, 0391/67-24112

Zuweiserinformationen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

Ambulante Termine

Ambulante Termine in den Spezialsprechstunden vereinbaren Sie bitte mit den entsprechenden Ansprechpartnern (auch durch die Eltern möglich). Bitte bringen Sie für jedes Quartal einen gültigen Überweisungsschein mit.

Stationäre Aufnahme

Für stationäre Aufnahmetermine kontaktieren Sie uns bitte unter kinderklinik@med.ovgu.de. Gerne melden wir uns zur Terminvereinbarung bei Ihnen. Bitte bringen Sie einen gültigen Einweisungsschein mit.

Befunde

Bitte bringen Sie bereits erhobene Befunde mit oder lassen uns diese nach Absprache vorab zukommen (Arztbriefe, CDs mit Röntgenbildern, CTs, MRTs, Laborbefunde).

Spezialsprechstunden

Die Spezialsprechstunden sind zu den angegebenen Uhrzeiten unter folgenden Nummern für eine Terminvereinbarung erreichbar:

Pulmonologie und CF-Sprechstunde

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 8:00-12:00 Uhr unter 0391-67-24050

Rheumatologie

  • Tel. Terminvereinbarung Montag 11:00-15:00 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch 08:00-13:00 Uhr unter 0391-67-24104

Nephrologie

  • Tel. Terminvereinbarung Montag 11:00-15:00 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch 8:00-13:00 Uhr unter 0391-67-24104

Immunologische Sprechstunde

  • Tel. Terminvereinbarung Montag 11:00-15:00 Uhr sowie Dienstag und Mittwoch 8:00-13:00 Uhr unter 0391-67-24104

Neuropädiatrie/Schlafmedizin

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 08:00-12:00 Uhr und 13:00-15:00 Uhr unter 0391-67-24066 oder -24055

Stoffwechselsprechstunde

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 8:00-12:00 Uhr und 13:00-15:30 Uhr unter 0391-67-24044

Endokrinologie

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 8:00-12:00 Uhr und 13:00-15:30 Uhr unter 0391-67-24044

Kardiologie

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 7:30-14:00 Uhr unter 0391-67-24033

Diabetologie

  • Tel. Terminvereinbarung und Schulungsanfragen Montag-Freitag 8:00-15:30 Uhr unter 0391-67-24102

Hämatologie/Onkologie, Hämostaseologie, Gefäßfehlbildungen, Immundefekte

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 11:00-14:00 Uhr unter 0391-67-24103

Sprechstunde für allgemeine Pädiatrie

  • Tel. Terminvereinbarung Montag-Freitag 8:00-12:00 Uhr und 13:30-15:00 Uhr unter 0391/67-24044

Frühgeborenen- und Risikoneugeborenen-Ambulanz

  • Tel. Terminvereinbarung Dienstag und Donnerstag 8:30-12:00 Uhr und 13:00-16:30 Uhr unter 0391-67-17371
  • G.-Hauptmann-Str. 35, Ebene 3, Raum 3.047

Letzte Änderung: 27.06.2022 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: