UNIVERSITÄTSKINDERKLINIK

Station 2

Leitung

 

Ltd. OA Dr.med. Michael Gleißner
Schwester Bärbel Mau
Telefon: 0391-67-24222
Telefax: 0391-67-24282

Auf unserer Kinderintensivstation kümmern wir uns um alle Kinder mit akut lebensbedrohlichen Erkrankungen. Die Intensivstation verfügt über 6 Intensivbetten, 2 Intermediatecare-Betten und einen Raum für Endoskopien bzw. Eingriffe in Narkose.

Patienten mit schwerem Lungenversagen oder mit komplexen neurologischen Erkrankungen oder Patienten, die eine Nierenersatztherapie benötigen, werden bereits während der Intensivphase ihrer Erkrankung durch unser Frührehabilitationsteam betreut. In Zusammenarbeit mit der Kardiologie besteht die Möglichkeit für Kinder mit Herz-Lungenversagen eine Notfall-ECMO einzusetzen.

Wir behandeln gemeinsam mit den Kinderchirurgen, Neurochirurgen, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen sowie HNO-Ärzten intensivpflichtige Kinder. Im Jahr 2007 gründeten wir den Verein für schwerstkranke Kinder und ihre Eltern e.V.

Letzte Änderung: 11.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: