Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Universitätskinderklinik
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Station Neo 2

Leitung

 

Ltd. OA Dr. med. Stefan Avenarius
Schwester Monika Niklowitz
Telefon: 0391-67-17490
Telefax: 0391-67-17493

perinatalzentrum-1_klDirekt neben der Intensivstation auf der gleichen Ebene befindet sich die Station für Frühgeborenen- und Intensivpflege (Neo 2). Hier können bis zu 18 Kinder betreut werden, die keine Intensivtherapie mehr benötigen. Eine nasale CPAP-Beatmung ist aber weiterhin möglich. Außerdem wird hier die auf der Intensivstation begonnene Einbeziehung der Eltern in die sanfte Pflege ihres Kindes intensiviert. Die ärztliche und pflegerische Versorgung ist 24 Stunden am Tag durchweg durch ein Schichtsystem gewährleistet und besteht aus Schwestern mit langjähriger intensivmedizinischer Erfahrung und teilweiser Fachweiterbildung für pädiatrische Intensivpflege, sowie 10 Ärzten (Oberärzte und Neonatologen, Fachärzte, Assistenzärzte).

Eine konsiliarische Mitversorgung durch Kollegen anderer medizinischer Bereiche wie Kinderradiologie, Kinderorthopädie, Kinderchirurgie, Neurochirurgie, Kinderorthopädie und Augenklinik ist jederzeit gegeben. Ebenso steht ein Team für den Neugeborenennotarzteinsatz stets zur Verfügung.

Abgerundet wird die Betreuung durch ausgebildete Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, einer Stillberaterin, eine Psychologin und einer Elternberaterin, so dass auch eine qualifizierte Nachsorge gewährleistet ist.

Während des stationären Aufenthaltes stehen den Eltern Zimmer für die Übernachtung zur Verfügung, wobei auch ein Rooming-in möglich ist vor allem für Kinder, die eine lange intensive Betreuung hinter sich hatten und die Eltern den Übergang in die Betreuung für zu Hause üben können.

Letzte Änderung: 07.11.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Spezielle Arbeitsbereiche

Neben der Allgemeinen Pädiatrie, der Kinderintensivmedizin und des Perinatalzentrums (Level 1) befinden sich in der Universitäts- kinderklinik nachfolgende spezielle Arbeitsbereiche.

Hämatologie und OnkologieEndokrinologie und Stoffw.Exper. Pädiatrie / Neonatol.